Mein neues Fotobuch, warum immer nur Urlaubsfotos in einem Fotobuch zusammenfassen!

3. Tag in Houston

Auch heute gab es wieder ein paar schöne Vorführungen.
So die Harlekin Carbochons von Amanda Muddimer.
Die unglaublichen Tierperlen von Joy Munshower und die riesigen Organic Hollows von Aja Vaz.
Gestern beim Abendessen kam ich mir vor, als ob die Amerikanerinnen glauben, wir leben noch auf den Bäumen. Sie waren sehr erstaunt, dass es eine vergleichbare Veranstaltung in Deutschland gibt, aber vor allem herrschte die  Meinung, dass die Deutschen keine Absauganlagen haben. Auch dass ich seit 7 Jahren Perlen mache löste Erstaunen aus. So lange machen das die Deutschen schon!
Ansonsten waren es aber schöne Tage und wir sind sehr nett aufgenommen worden.
Morgen übernehmen wir unser Womo und machen uns auf den Weg nach Florida.


 Jari Sheese,
 von ihr habe ich schon einmal
  einen Kurs bei Carla besucht.





                                                                   Joy Munshower





                                                                       Aja Vaz


1 Kommentar:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Wow, du kommst ja rum!! Echt toll!
Super schöne Perlen!! Finde sehr lustig was die Amerikaner von uns denken *lach* ;-)
Laß ganz liebe Grüße hier, war erst wieder einmal kurz am Brenner aber irgendwie zieht es mich da im Moment nicht hin...hmm!
Claudi